Donnerstag, 12. April 2018

Im Waldgarten...

...fängt es jetzt auch an zu blühen! Durch das warme Frühlingswetter der letzten Tage öffnen sich die Knospen an Blumen, Pflanzen und Sträuchern. An Stellen, wo man sie gar nicht vermutet hätten, blühen die Narzissen.    

Unter einem Fliederbaum entdeckte ich ein paar Blausterne.

Zu meiner großen Freude, haben sich die Buschwindröschen weiter verbreitet
(letztes Jahr war nur ein einziges Pflänzchen zu sehen).


Überall sprießen die Akeleien...


Die Zierjohannisbeere 


und die Forsythien fangen auch an zu blühen.


Selbst die Lärchen zeigen viele Blüten...
Bei der Eiche warte ich darauf, dass sie endlich ihre Blätter abwirft;
hoffe aber, daß der Wind sie nicht über's ganze Grundstück wirbelt...
Danach öffnen sich dann die neuen zarten, hellgrünen Blättchen.


Bis bald grüßt euch
Christiane

Verlinkt mit Gartenglück




Kommentare:

  1. ...der Frühling ist einfach wundervoll, liebe Christiane,
    auch bei euch im Waldgarten,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Birgitt, der Frühling ist wirklich wundervoll.
      Es ist so herrlich zu sehen, wie alles wieder wächst und gedeiht!
      LG Christiane

      Löschen
  2. ich shee auch überall jetzt blühende Bäume und Blumen, ja auch im Norden ist der Frühling an gelangt, endlich! Schön sieht es aus in deinem Garten. Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke, dir auch ein schönes Wochenende!
      LG Christiane

      Löschen
  3. Liebe Christiane,
    die Bilder sind wunderschön, es macht richtig Freude sie anzusehen. Bei uns im Garten sieht es jetzt ganz ähnlich aus und das macht wirklich Laune. Ich bin froh, dass der Frühling jetzt endlich da ist.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.