Samstag, 13. Januar 2018

Gartenglück...

...dieses Futterhaus für Eichhörnchen habe ich vor kurzem geschenkt bekommen.

Oben eine Klappe, die die Eichhörnchen angeblich selbst öffnen und sich
die Nüsse heraus holen (konnte ich mir nicht vorstellen)!

Sogar zwei Schrauben zum Befestigen sind dabei. Da mein Mann aber keine Löcher in Bäume bohrt,
wurde es mit ummanteltem Draht an einer Tanne befestigt.

Ich befüllte es mit Erdnussbruch, Hasel- und Walnüssen und wartete ab, was passieren würde...
Nach ein paar Tagen sah ich doch tatsächlich ein Eichhörnchen mit einer dicken Walnuss im Maul den Baumstamm herunter laufen und an mir vorbei flitzen!

Und heute morgen hatte ich das Glück zu beobachten, wie das Eichhörnchen den Stamm empor klettert
und den Deckel hoch schiebt -  "nein, das gibt's doch nicht"!
Leider hatte ich keine Kamera dabei...


...der Kasten war tatsächlich leer gefressen!
Sofort Nachschub geholt.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Christiane


Verlinkt mit Gartenglück




Donnerstag, 11. Januar 2018

Sonntagsspaziergang im Januar

Nach wochenlangem 'grau-in-grau' schien letzten Sonntag endlich mal wieder die Sonne - bei winterlichen Temperaturen von -5°C (bisher hatten wir überhaupt noch keinen richtigen Frost)!
Die Luft so klar und frisch - man konnte richtig durchatmen.
Ich schnappte mir meine Kamera und brach zu einem Spaziergang auf.

Im Wald muss man den Kopf weit in den Nacken legen, um den blauen Himmel zu sehen.

Am Boden werden ab und zu grüne Blätter und welkes Laub von der Sonne zum Leuchten gebracht.






Es geht 'raus aus dem Wald in Richtung Dorf...
Vorne der Schatten vom Wald und dahinter der weite blaue Himmel...

Im Dorf kam ich an einer Zaubernuss vorbei, deren gelbe Blüten in der Sonne strahlten!
Ein paar Schritte weiter entdeckte ich eine Katze
in der Sonne sitzend, die ganz offensichtlich die Wärme genoß...

Mein Weg führte mich weiter zu den Feldern und Wiesen...

Ein eisiger Wind wehte hier...

Auf dem Rückweg kam ich an einer Pferdekoppel vorbei...
...den beiden scheint's zu schmecken!

...und wieder im Wald,
entdeckte ich diese Birkenstämme,
Wie alt sie wohl sind?

 diesen Pilz an einer Birke,
und diese leuchtende kleine Buche.
Über mir hörte ich ein Flugzeug...
Wo es wohl hinfliegt?

Fast zwei Stunden war ich unterwegs; es war herrlich!
Und eine große Ausbeute an Fotos habe ich mitgebracht,
von denen ich euch hier eine kleine Auswahl gezeigt habe.
Ich hoffe, es hat euch gefallen.

Verlinkt mit: Naturdonnerstag

Es grüßt euch
Christiane




Montag, 8. Januar 2018

MakroMontag 01/18

Montags zeige ich euch hier meine Makro-bzw. Nahaufnahmen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Die Zaubernuss
(Hamamelis)


  Oft schon im Januar öffnet die Zaubernuss ihre skurril fädigen Blüten in den Farben der Sonne.
Gegen Frost schützt sie sich durch Einrollen der bändchenartigen Blütenblätter.



Verlinkt mit MacroMonday2


Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!
Mit lieben Grüßen

Christiane






Mittwoch, 3. Januar 2018

Nun ist es wohl hinüber...

das Alpenveilchen, welches ich vor ca. vier Wochen geschenkt bekommen habe...


...in dieser wunderschönen Farbe!



Obwohl ich mich bemühte seinen Ansprüchen gerecht zu werden,
sieht es heute so aus:


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...