Montag, 18. Dezember 2017

"Krameramtsstuben" und "Hamburger Michel"

Bei unserem letzten Hamburg-Besuch landeten wir zur Mittagszeit im Restaurant Krameramtsstuben.




Es liegt direkt am Michel in einer historischen Gasse.


Die um 1620 bis 1700 errichteten Fachwerkhäuser wurden ehemals
als Wohnungen für Witwen vom Krameramt genutzt.
Es ist die letzte geschlossene Hofbebauung des 17. Jahrhunderts in Hamburg.




Das Restaurant in diesem historischen, über 350 Jahre alten Gebäude strahlt
ein gemütliches und authentisches Ambiente aus.





Die Speisekarte bietet neben den regionalen Klassikern wie Labskaus oder Pannfisch, auch Gerichte an,
die unter dem Einfluss der heutigen, deutschen Küche gekocht werden.




Auch die Büsumer Krabbensuppe zählt zu den regionalen Klassikern...
Zum Hauptgang bestellten wir Pannfisch und Matjesfilet nach Hausfrauen Art.
Es war vorzüglich!!

Beim Verlassen des Restaurants standen wir dann direkt vor dem Michel
(Hamburger St. Michaeliskirche - eine der fünf Hauptkirchen von Hamburg).


Ein sehr beeindruckendes Gebäude! Ich hatte den Michel bisher immer nur aus der Ferne gesehen;
und nun stand ich zum ersten Mal direkt davor...
Von innen ist er genauso beeindruckend!!






Es war gerade ein Konzert beendet worden und die Kirche wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.






Im nächsten Jahr, wenn das Wetter es zulässt, werden wir dann noch den Turm besteigen...


Verlinkt mit Through My Lens


Bis bald
grüßt euch

Christiane







Kommentare:

  1. Lovely quaint restaurant and the church is magnificent!

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Bilder aus Hamburg und interessant deine Erklärungen, ich stand vor dem Michel davor letztes Jahr ich muss auch mal da rauf gehen und innen drin.
    Schöne letzte Adventwoche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,

    vielen Dank für Deine Bilder aus meiner alten Heimat, die Höfe und wie schön der Michel innen ist, hatte ich ganz vergessen...
    Herzliche Grüße und eine feine Woche
    Jo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane,
    das war doch wieder ein richtig schöner Tag, lecker gegessen in den alten Krameramtsstuben,
    und dann das Highlight der Michel, da wir ihn noch nie von innen gesehen haben, war schon sehr beeindruckend-hat sich gelohnt.

    LG Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und im Sommer gehen wir dann nochmal auf den Turm ;)
      LG Christiane

      Löschen
  5. Is that tomato soup, it looks delicious?

    Mollyx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...no, it's shrimp soup from 'Büsum' a Little town in the North of Germany!
      It is very, very good.
      Christiane

      Löschen
  6. Liebe Christiane,
    das war ein schöner Spaziergang mit Dir durch die historischen Hamburger Gassen. Es ist immer spannend die regionale Küche auszuprobieren.
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Familie.
    Herzlich
    Loretta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...