Dienstag, 5. September 2017

Wie die Zeit vergeht...

...drei Wochen ist es schon her, das ich hier zuletzt etwas für euch gepostet habe!
Aber ich bin zur Zeit mit so vielen anderen Dingen beschäftigt, dass ich sogar meinen 'Waldgarten' vernachlässigt habe! 
Dort zeigen sich schon die ersten Anzeichen des Herbstes:



Morgens ist es jetzt noch recht frisch draußen und überall weben die Spinnen ihre Netze...
Bei euch habe ich zwischendurch immer mal wieder vorbei geschaut, aber nicht kommentiert. 



Andererseits genieße ich auch das 'Offline sein.




So, dann habt noch einen schönen Tag 
und bis bald grüßt euch

Christiane



Kommentare:

  1. liebe Christiane, schön dass du es auch gut tut das offline und wenn du so viel anderes machen musst ist es doch ok!
    Ja, der Herbst rück daher , die Spinnenweben ihre Netze jetzt und auch bei mir ist es frisch heute noch schön aber ab morgens solls kalt werden, die Strandkörbe werden jetzt immer weniger am Strand... zusammen geräumt wegen den Herbststürme.
    Wie schön deine Fotos aus deinem Waldgarten!
    Machs gut und ich wünsche dir viel Erfolg und Kraft bei dem was du machen musst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Es ist noch gar nicht lange her, da haben wir uns den Frühling und Sommer herbei gesehnt und jetzt neigt sich das Jahr schon wieder dem Ende zu! Die Zeit, die rast... Bis bald & LG Christiane

      Löschen
  2. Liebe Christiane,
    die Fotos sind wunderschön, Du hast einen schönen Garten. Bei uns schleicht auch schon der Herbst im Garten rum. Mein erster Gedanke war:Muss das sein? Der war doch schon letztes Jahr da.
    Es ist doch auch mal notwendig eine Zeit lang offline zu sein, da kann man neue Ideen für den Blog sammeln.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      ich muß den Herbst eigentlich auch noch nicht haben!!! Der Sommer in diesem Jahr hat sich ja überwiegend im Süden Deutschlands abgespielt. Wir im Norden waren wieder mal 'angeschi....'!
      Neue Ideen für den Blog habe ich auch gesammelt; sie müssen nur noch umgesetzt werden.
      Einen schönen Abend noch & LG Christiane

      Löschen
  3. Wunderbare Eindrücke bei Dir aus dem Garten. Ja, wenn man einmal angefangen hat, nicht online zu sein, kann man das auch ganz gut aushalten. So geht es mir auch meistens. Aber wenn dann die Bilder im to do Ordner zu viele werden, dann packe ich es meist wieder an ;-). Ganz liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      ich hatte auch das Gefühl, mich mal wieder melden zu müssen, nachdem ich gemerkt hatte, wie lange mein letzter Post her war. Ideen für neue Posts habe ich etliche gesammelt, die ich demnächst dann mal zeigen werde.
      Noch einen schönen Abend & LG Christiane

      Löschen
  4. So schön...die Blütezeit der Heide im Norden. Genieße es ruhig weiter....deinen Waldgarten offline.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Ich schaffe es auch nicht immer. Aber das müssen wir uns gönnen. Deine Bilder sind aber immer wieder schön.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...