Sonntag, 25. Juni 2017

Im Kräutergarten...


...fängt es jetzt an zu blühen!


Im April sah es noch so aus.... (welch ein Unterschied!)

 Salbei (hat sich gut entwickelt)
Im Herbst hatte ich ihn stark zurück geschnitten;
...am alten Holz ist er wieder neu ausgetrieben!

Weinraute


Sommersalbei 


Borretsch (sät sich inzwischen selbst aus)

Estragon und Liebstöckel (vorne Oregano)

Estragon

Currykraut (meine neueste Errungenschaft)



Demnächst werden auch Lavendel, Thymian und Oregano
ihre Blüten öffnen...


Bis dahin grüßt euch
Christiane






Kommentare:

  1. Liebe Chritiane
    das ist wirklich ein gewaltiger Unterschied jetzt und so viel tolle Kräuter das duftet wenn du daran riechst. Das fehlt mir so was aber ich kaufe immer auf dem Bauermarkt welche so habe ich auch welche.
    Ich wünsche dir viel leckere Gerichte mit den Kräutern!
    Schönen Wochenstart in die letzte Juni-Woche
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christiane,
    ich liebe diese Vorher-Nachher-Bilder sehr. Und so ähnlich ergeht es mir mit Deinen Bildern vom Kräuterbeet. Es ist einfach unglaublich was die Natur in 2 Monaten so alles hinbekommt...fantastisch! ...und von Dir ganz wunderbar in Szene gesetzt!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane
    Dein Kräuterbeet hat sich grossartig entwickelt. So viele schöne Kräuter wachsen bei dir. Ich hätte doch auch so gerne ein Kräuterbeet (bei mir wachsen sie, wegen Platzmangel in Töpfen).
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...