Dienstag, 30. Mai 2017

Erste Ernte aus dem Gemüsegarten...

Am Wochenende die ersten Radieschen geerntet!


Ich liebe sie seit Kindertagen. Im elterlichen Garten hatte
ich ein kleines Beet, das ich selbst bearbeiten durfte.
Radieschen-Samen war das erste, was ich ausgesät habe
und da sie relativ schnell keimen, war der Erfolg schnell sichtbar!
Bis heute säe ich sie jedes Jahr wieder neu aus.




Hmm, ein Genuss mit Salz auf Butterbrot (mildert die Schärfe)


Sie passen auch zu Quark oder Frischkäse, Eier und frischen Kräutern, wie z.B. Schnittlauch.



Auch im Kartoffelsalat schmecken sie!
~~~~~~~~
Aus einer Zeitschrift vom Supermarkt erfuhr ich,

dass Radieschen nicht nur roh gegessen werden, sondern  sie können auch mit etwas Butter gebraten oder als Suppe gekocht werden. Auch die Blätter sollen sehr gesund sein und schmecken in Salaten, Dips und Smoothies.
Das war mir neu! Muss ich mal ausprobieren.

Die kleinen scharfen Knollen sind kalorienarm, bestehen zu 94% aus Wasser und antibakteriell wirkenden 
Senfölen sowie Vitamin C, Vitamin B1, Kalium und Eisen.


Also, sehr gesund!




Es grüßt euch
Christiane







Kommentare:

  1. Oh, Christiane, jetzt bekomme ich Hunger und habe keine Radieschen da ..... Das habe ich als Kind auch enorm gleliebt, Radieschen mit Butterbrot ... ein Traum. Vielen Dank für die schönen Bilder und die interessanten Infos. LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
  2. Selbstgeerntete Radieschen schmecken immer noch am besten....so ein Brot mit Frischkäse oder Quark mag ich total gerne. In den Kartoffelsalat zusammen mit Schnittlauch habe ich sie auch schon mal geschnitten, das passt prima. Blätter kann man ja so einige essen...sogar die vom Kohlrabi.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christinae,
    Deine Radieschenernte ist wunderbar! Oh ja, die erste Ernte aus dem eigenen Garten schmeckt immer am besten!
    Hab einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, lecker und tolle Bilder!
    Unsere ersten aus dem Garten gab es gestern :-)
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsten!
    Ganz viele sonnige Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...