Samstag, 31. Dezember 2016

Freitag, 30. Dezember 2016

Das war 2 0 1 6 ...


Hier nochmal der Jahresrückblick anhand meiner Monats-Collagen.
Wenn ihr auf den Monatsnamen klickt, öffnet sich
 ein Post aus dem jeweiligen Monat...




Donnerstag, 29. Dezember 2016

Collage #12/2016 - Monatsrückblick



Dezember


Anfang des Monats ist der Waldgarten mit Raureif überzogen. 
Es wurden noch weitere Kiefern gefällt. Inspiriert von den
 Rauhreif-Bildern habe ich mich in der 'Kreativen Bildbearbeitung'
 versucht (1. Reihe 4. Bild). Mitte des Monats eine Vase mit
 Tannenzweigen geschmückt (mein Ersatz-Weihnachtsbaum)
 und mein Fotobuch "Fotografischer Rückblick auf 2016"
 fertig gestellt (im Januar hatte ich damit begonnen und monatlich weitergeführt).

Die Geschenke verpackt und die Planung für das Silvester-Essen begonnen. 
Die Menükarten sind bis auf die Text-Einlage fertig.
Das Menü selbst steht noch nicht ganz; kann sich noch bis zum Schluß ändern...



verlinkt mit


Es grüßt euch
Christiane

 
 


Mittwoch, 28. Dezember 2016

Zwischen den Jahren...


...nennt man die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. 
Gleich nach Weihnachten werden Gutscheine eingelöst und Geschenke umgetauscht. Die Geschäfte sind so voll,wie vor Weihnachten...
Es liegt aber auch eine gewisse Erwartung in der Luft (was bringt das neue Jahr?) und die Silvesterplanung beginnt. 
Wir werden wieder mit Freunden zusammen ein besonderes Menü mit allem "Drum und Dran" genießen. Schon vor Wochen hat "mein Koch" diverse Kochbücher studiert und Menü's zusammengestellt, die er dann doch wieder verworfen hat. Aber jetz steht es fest; es wird ein französisches Menü geben! Die Zutaten sind fast alle eingekauft und die passenden Getränke (Weine, Sekt/Champagner) zu den einzelnen Gängen stehen seit längerer Zeit schon  im Keller bereit.
Somit kann ich jetzt mit dem Schreiben der Menükarten beginnen (es wird keine Änderungen mehr geben). 
Die Einbände dafür sind  bereits fertig.



Bei der Tischdeko bin ich noch am Überlegen; aber ich habe ja noch ein paar Tage Zeit...


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
Christiane
 



Donnerstag, 22. Dezember 2016

Geschafft...


...alle Vorbereitungen für's Weihnachtsfest sind erledigt. Diesmal lief alles ohne großen Stress ab. 
Die Geschenke sind verpackt.


Draußen im Garten ist alles aufgeräumt bis auf die letzten gefällten Kiefern, 
die noch zersägt werden müssen (hat Zeit bis zum neuen Jahr).


Bei den 'Barbara-Zweigen' (vom 4.12.) zeigen sich vereinzelt ein paar Forsythien- und Kirschblüten...



Heiligabend werden wir bei unseren Familien verbringen
und die Weihnachtstage machen wir es uns zuhause gemütlich.





In diesem Sinne wünsche ich meinen LeserInnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. 
Laßt es euch gutgehen und nicht zuviel stressen!



(Über die Weihnachtstage werde ich eine kleine Pause einlegen
 und mein nächster Makro-Montag findet erst wieder am 2.1.2017 statt.)
 


Es grüßt euch herzlichst
Christiane





 

Montag, 19. Dezember 2016

MakroMontag #34/16


Montags zeige ich euch hier meine Makro-bzw. Nahaufnahmen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Hortensien-Blütenblätter

Was zur Zeit im Waldgarten noch an Blüten zu sehen ist, sind die verblühten Hortensienbälle...

Freitag, 16. Dezember 2016

Montag, 12. Dezember 2016

MakroMontag #33/16


Montags zeige ich euch hier meine Makro-bzw. Nahaufnahmen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Farnwedel 


...am Boden liegend und mit Rauhreif bedeckt, leuchten sie in der Sonne.

Sonntag, 11. Dezember 2016

Kunstvoll...



...verschiedene Rauhreif-Fotos übereinander gelegt
und mit verschiedenen Filtern bearbeitet; 
das ist dabei heraus gekommen
und verlinkt mitMarions 





Es grüßt euch
Christiane 









Adventsstimmung...



...lautet heute das Thema bei 

Im Archiv habe ich diese Collage gefunden...





Ich wünsche noch einen besinnlichen 3. Advent.
Es grüßt euch
Christiane



Samstag, 10. Dezember 2016

Rückblick...


...auf ein Jahr 'Bloggen'. 
Im Dezember am Silvestertag begann es...
mit einer Einführung in unseren Waldgarten im Wechsel der Jahreszeiten...


Dienstag, 6. Dezember 2016

Der Waldgarten im Dezember...


... im Waldgarten ist die Winterruhe eingekehrt. Ist es draußen kalt und frostig, spürt man diese Ruhe besonders. Bei Sonnenschein und Rauhreif glitzert dann alles.


Montag, 5. Dezember 2016

MakroMontag #32/16


Montags zeige ich euch hier meine Makro-bzw. Nahaufnahmen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Zapfen von der Waldkiefer


...im geschlossenen Zustand;
sie benötigen etwa zwei Jahre bis zur Samenreife 

Sonntag, 4. Dezember 2016

Blüten zu Weihnachten...


"Geht Barbara im Klee, 
      kommts Christkind im Schnee." (Bauernregel)

Blütengehölze wie Forsythien, Kirsche, Pflaume, Apfel, Flieder und noch etliche mehr, eignen sich, nach einem alten Brauch am 4. Dez., zum Schneiden von "Barbarazweigen".
Dieser Brauch geht auf eine christliche Märtyrerin aus dem 4. Jahrhundert zurück, die vier Wochen im Kerker auf ihre Hinrichtung wartete. In einer Wasserschale verwahrte sie einen Kirschzweig, der am Tag ihres Todes aufblühte. Seitdem gelten "Barbarazweige" als Glückssymbol.

Ich werde es dieses Jahr auch mal probieren. 
Für das Blühwunder zu Weihnachten muß man die Natur ein wenig austricksen und ihr vormachen, es sei Frühling.
Dazu brauchen sie erstmal einen Kälteschock. Wenn es draußen noch nicht gefroren hat, hilft auch eine Nacht im Gefrierfach.
Danach werden die Zweige für mehrere Stunden in laumwarmes Wasser gelegt, um den Frühlingsbeginn vorzugaukeln.


Ich habe mir Flieder, Pflaume, Forsythie und 
Ginster abgeschnitten.
 ~~~~~~~
Die Stiele dann leicht aufspalten und in eine Vase mit Wasser stellen. Der Raum sollte nicht zu warm sein. Nicht direkt an die Heizung stellen, das soll die Knospen eintrocknen lassen.


So, und jetzt will ich mal hoffen, 
daß sie bis Weihnachten auch aufgehen...
Wenn es soweit ist, poste ich noch ein Foto davon.

Noch einen schönen Rest-Sonntag wünscht euch
Christiane


 




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...