Donnerstag, 17. November 2016

Aufräumen...


...nach einer Woche ist der Schnee hier im Waldgarten jetzt auch verschwunden. Bei einem Rundgang habe ich erstmal alle abgebrochenen Äste beiseite geräumt. 
Alles ist naß und feucht...



Jetzt können auch Laub und Nadeln noch zusammen geharkt...


Die Äste der Lerche, die unter dem Schnee bis zum Boden reichten, haben sich wieder aufgerichtet...


Die Hortensien haben etwas gelitten...


Und der Farn liegt darnieder...
Der eine schon ganz braun und der andere noch grün...

für Jutta's



Es grüßt euch
Christiane









Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    feine herbstliche Impressionen zeigst Du. Grünen Farn gibt es bei euch noch? Bei uns ist der schon total braun.
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, einige sind noch grün und andere auch schon braun.
      LG Christiane

      Löschen
  2. ...die Lärche ist so schön in ihrem gelben Kleid...gutes Aufräumen wünsche ich,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Paradies und das vor der Haustüre?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Hach sind das schöne Bilder. Die Lärche mit ihren goldenen Nadeln ist mir gleich ins Auge gefallen. Ein Nadelbaum der seine Nadeln verliert.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. so much hard work.
    how many HA do you have to clear?

    BTW, you will have to try growing your own amaryllis - such fun and not difficult.

    AntwortenLöschen
  6. Da hat sich ja der "Schneebruch" doch noch in Grenzen gehalten. Das Gold der Lärche ist schon fast ein wenig weihnachtlich !!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. durch den kälteeinbruch hat der Herbst einen sehr rasanten Verlauf genommen und jetzt st viel zu tun. Mei Acer hat quasi über Nacht alle Blätter verloren.
    lg
    susa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe "DND" Freundin,
    ich danke von ♥ für die vielen schönen Beiträge mit unserer herrlichen Natur.
    Ich bin sehr glücklich, dass sich so viele begeisterte Teilnehmer eingefunden haben
    und so treu das ganze Jahr zur Stelle waren.
    Ich hoffe, dass wir uns im Jahr 2017 alle wieder beim
    Natur-Donnerstag treffen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. was für ein schöner Waldgarten..
    die Lärche sieht toll aus und hat zum Glück nicht gelitten..
    den Bruch bei den Tannen kannst du sicher zum Abdecken nehmen
    oder gar für etwas Grün im Haus
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Der Waldgarten ist auch im November herrlich anzuschauen!
    Die Lärche mit ihrem gelben Nadeln gefällt mir besonders gut.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Durch den Schnee und Regen sieht das schon alles sehr trostlos aus draussen, gelle?
    Und dennoch erzählen uns so die Pflanzen ihre Geschichte.
    Da hast du es aber auch wirklich fein! Darum beneide ich dich!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christiane,
    danke für deinen eindrücklichen Herbstpost!!!
    Habe ihn gerne angesehen....
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  13. These are some great scenes. I love the fallen leaves.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...