Dienstag, 28. Juni 2016

Im Gemüsegarten...


...konnten wir jetzt die ersten Zucchini ernten...










Zum Vergleich: Anfang März hatte ich sie ausgesät...



...und 4 Wochen später hatten sie sich schon gut entwickelt!








Von der ersten Ernte gab's am Wochenende 
"Zucchini mit brauner Butter und Salbei"

Dafür werden 
12 kleine Zucchini, 60 g Butter, 1 Handvoll frischer Salbei, 
6 EL frisch geriebener Parmesan, Salz und frisch gemahlener Pfeffer benötigt.  

Die ganzen Zucchini in Salzwasser bißfest kochen und abgießen.


Die Enden abschneiden und die Zucchini in Stücke schneiden und in eine Servierschüssel füllen.


In der Zwischenzeit die Butter mit dem Salbei in einem kleinen Topf erhitzen, bis die Butter dunkelbraun ist.



Den Parmesankäse über die Zucchini streuen, Salz und Pfeffer zugeben und die Butter über das Gemüse gießen...


...und sofort servieren


   
 Guten Appetit
 wünsche ich euch!

Bis dann & liebe Grüße 
Christiane













Kommentare:

  1. Lecker liebe Christiane und alles aus deinen Händen geworden wie gut da sschmeckt anders wie aus dem Laden!da sGericht werde ich mir merken, danke dir!
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...danke für deine netten Worte & Noch einen schönen Tag für dich!
      LG Christiane

      Löschen
  2. Hm-lecker... Wir mögen Zucchini auch sehr gern!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,
    Ich liebe Zucchini in allen Arten, gebraten, gebacken, gefüllt, als Suppe, als Gemüsebeilage usw. aber mit brauner Butter
    und Salbei habe ich sie noch nie probiert nicht zu vergessen
    den Parmesan, der auch zu meinen absoluten Favoriten an der Käsetheke
    gehört.
    Da werde ich auf jeden Fall auf meinen Speiseplan stellen.
    Selbstgezogene Zucchini habe ich leider nicht, aber dafür meine liebe
    Nachbarin, die gibt mir immer welche ab und ich glaube die sind auch schon ernte-
    reif ;-)
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...vielen Dank für deinen Kommentar und dir auch noch einen sonnigen Tag.
      LG Christiane

      Löschen
  4. ...oh wie lecker, liebe Christiane,
    aber so viele Zucchini habe ich noch nicht...weil es sonst immer eine Schwemme gab, habe ich dieses Jahr nur eine Pflanze und die kommt nur ganz langsam in die Gänge...aber eine kann ich auch bald ernten,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Zucchini sind ein tolles Gemüse, leicht zu ziehen und vielseitig zu verarbeiten. Guten Appetit!
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  6. das sieht ja lecker aus. Un d in so kurzer Zeit ist deine Zucchini gewchsen. Wirklich toll, wen ich das sehe bekomme ich direkt auch Lust es mal mit Gemüse im Garten zu versuchen. Aus dem eigenen Garten schmeckt es bestimmt doppelt gut.
    LG susa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...