Dienstag, 24. Mai 2016

Morgens nach dem Regen...

...triefte alles im Garten vor Nässe. Der Ginster hat sich sehr in Richtung Boden geneigt.



Durch den starken Regen ist die Blüte der Rhododendren jetzt fast explodiert...





Ein paar Blütenzweige davon habe ich mir für die Vase abgeschnitten 
    
     

 Auch die Azaleen stehen in voller Blüte...
 


Ihre Farbe beißt sich leider gerade mit dem Laub des Japanischen Fächerahorns...(siehe 1. Foto oben)

Hier ist der Rundgang durch den morgendlichen Waldgarten beendet. 

Es grüßt euch
Christiane 







Kommentare:

  1. ...der Rhododendren! 'Herrlich!!
    Schön Abend...
    Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...dir ebenfalls einen schönen Abend & LG Christiane

      Löschen
  2. Das ist ja riiiiieeeesig bei Dir! P.

    AntwortenLöschen
  3. ...wow, diese Blütenfülle, liebe Christiane,
    das sieht so schön aus...dein Garten ist einfach toll,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..danke liebe Birgitt. Einen schönen Tag noch & LG Christiane

      Löschen
  4. Dein Waldgarten auf dem 2. Bild ist traumhaft schön.
    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön alle was du zeigst wie sie blühen eine wahre Freude!
    Ein wundervoller Garten eindruck zeigst du wieder!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. ach ist das schön... bei Regen sind die Farben so intensiv. Wunderschön.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  7. :-(((
    Ja liebe Christioane, endlicg Blüht es und dann macht der Regen alles zu nichte....
    Geht mir jedenfalls so!
    Aber es stimmt, nach dem Regen leuchtet alles noch intensiver!!!!
    Hab eine schöne Woch noch!
    Liebste Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...