Sonntag, 24. April 2016

Neues aus dem Gemüsegarten ...


Die 'Jungen' müssen jetzt nach draußen zum Abhärten, damit sie an ihrem endgültigen Platz im Beet keinen Umpflanzschock bekommen. Das Wetter war bis gestern gut dafür geeignet.

Zucchinis 
(Anfang März hatte ich sie ausgesät; müßten eigentlich ins Beet; ist aber nachts noch zu kalt!)



Tomaten, Thymian, Oregano und Dahlien - sicherheitshalber noch mit Kopfschutz ;-)

Kapuzinerkresse

Gurken (ein Pflänzchen mußte ich schon entsorgen)

Aber heute gab's Schnee- und Hagelschauer und die Temperaturen lagen nur bei 4°C .... 
Deshalb durften sie heute drinnen bleiben.
Die kommende Woche sieht wettermäßig ja auch nicht so toll aus....


Ich wünsche euch einen guten Wochenstart.
Mit lieben Grüßen
Christiane



Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    unsere ersten Dahlien habe ich gestern schon in die Erde gesetzt allerdings habe ich sie nicht vorgezogen, die Knollen überwintern bei uns im Keller!
    Die Wetterkapriolen sind im Norden und Westen wohl gleich, hier haben wir gerade aktuell 5 Grad und es hagelt :-( und ich dachte schon, der Winter ist endlich vorbei ?!

    Liebe Grüße
    und ich wünsche dir trotz des Winterwetters
    einen schöne Woche
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ich experimentiere ab und zu ganz gerne. Nachdem ich einen Artikel über "Dahliensamen selber ernten und aussäen" gelesen hatte, wollte ich es mal ausprobieren. Meine mit den Knollen sind schon länger in der Erde (im Kübel) und haben auch schon Blätter ausgetrieben. SHoffentlich schadet die Kälte ihnen nicht.
      LG Christiane

      Löschen
  2. Ja, wir haben hier heute auch gebibbert. Ich habe schon ganz viele Töpfe rausgestellt. Ich hoffe, das geht gut. Ich wünsch dir eine schöne Woche.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch schon etliche Töpfe draußen stehen; aber abgedeckt mit Folien oder
      Flies.
      LG Christiane

      Löschen
  3. Schneefall und paar Tage noch warten vielleicht am Wochenende da solls besseres Wetter sein hoffe ich mal!
    Da wünsche ich dir viel Erfolg damit!
    Schönen Wochenstart wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Geht es Dir besser? Um die Zuchini kümmerst Du Dich jedenfalls rührend. Ich komm dann zur Sahnesuppe - oder nein, noch lieber mag ich sie in Olivenöl gebraten und mit Kräutersalz....mmmmmmh! P.

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christiane, Mensch hast Du schon schöne Pflanzen. Ich habe es in diesem Jahr nicht geschafft Pflanzen auszusähen. Aber es hat sich vieles in meinem Garten selbst ausgesäht, das habe ich bei diesem Wetter schon zum Teil umsgepflanzt (dahin wo es besser passt). Kapuzinerkresse ziehst du auch vor? Ich drücke die immer direkt an Ort und Stelle in die Erde ... ;-) und viele kommen auch selbst noch vom letzten Jahr. Bin gespannt wie schön es bei Dir bald blühen wird. LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      die vorgezogene Kapuzinerkresse kommt später in große Töpfe auf die Veranda; sieht toll aus, wenn sich ihre Ranken mit den Blüten am Boden entlang schlängeln oder den Küchenlorbeer erklettern. In den Beeten habe ich sie auch schon ausgesät und manchmal kommen auch noch welche vom letzten Jahr.
      Bei uns ist das Wetter nicht so toll; heute morgen hats sogar wieder etwas geschneit - bleibt aber nicht liegen.
      Liebe Grüße & noch einen schönen Tag
      Christiane

      Löschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...