Mittwoch, 3. Februar 2016

Beim Lesen...

in einem Gartenbuch über diesen wunderschönen Text gestolpert:

"Meine Winterlinge begannen Ende Januar zu blühen;
dann kam der Frost und verwandelte die Blüten in 
 kleine kandierte Aprikosen, wie man sie früher zu 
Weihnachten geschenkt bekam. Sie glitzerten, sie
  funkelten im Frost. Dann verzog sich der Frost, und
 sie entfalteten an einem Februartag ihr volles, 
weiches Butterblumengelb....." 
 (Vita Sackville-West   1892-1962)

 Eine englische Schriftstellerin und Gartengestalterin, die auch durch ihre Beziehung zu 
Virginia Woolf  bekannt wurde.
Sie hat einen der schönstern Gärten Englands geschaffen.

"Sissinghurst Castle Garden" (60km südlich von London) 

Der Einband des Buches "Die Damen mit dem grünen Daumen"  zeigt ein Gemälde von ihr:

"Lady in a Red Hat" 
gemalt von William Strang  1918  

 
In meinem Garten haben sich die Winterlinge leider nicht wohlgefühlt; sind irgendwann
einfach entschwunden.....

Kommentare:

  1. Liee Christiane,
    das istwunderschön!
    Winterlinge habe ich heute tatsächlich zum erssten Mal gesehen... in Nachbars Garten. Bei mir wachsen sie auch nicht leider!
    Liebe Grüße
    aus Hamburg
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ist das schön!
    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...