Samstag, 16. Januar 2016

Verblühtes ...

Das ungemütliche Wetter draußen verführte mich dazu, in meinem Fotoarchiv zu stöbern...

Dabei stieß ich auf einige Makro-Aufnahmen von verblühten Hortensien-Blütenblättern.
Ich schnitt dafür einen "Blütenball"  ab und fotografierte die einzelnen Blütenblätter dann drinnen  mit
verschiedenen Hintergründen und unterschiedlichen Lichtverhältnissen.
Sie wirken wie kleine Kunstwerke. Die einzelnen Blättchen sehen so zart aus und sind doch so kräftig!
Sie überstehen den ganzen Winter - nur bei zuviel Schnee knicken die Zweige ab.
Bin immer wieder fasziniert davon!










Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    die Hortensienblüten sind wirklich herrliche Kunstwerke und du hast sie toll in Szene gesetzt.
    Jetz habe ich ein schlechtes Gewissen, dass ich meine Bauernhortensie durch eine bessere Bienenweide ersetzt habe. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar und schönes Wochenende. LG Christiane

      Löschen
  2. Hallo Christiane,
    Hortensien gehören auch zu meinen Lieblingspflanzen. Ich habe mittlerweile mindestens ein Dutzend davon im Garten. Allerdings erleben sie bei mir dieses schöne Stadium selten, da ich sie bereits vorher zur Floristik verwende - Tja - aber nächstes Jahr werde ich einige übrig lassen und mich auch daran fotografisch versuchen. Danke für das Zeigen - das letzte Foto fand ich besonders romantisch!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,
    das sind wunderschöne Makroaufnahmen. Ich liebe Hortensien.
    Liebe Grüße aus den Ferien
    susa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...